Kompetenzanalyse mit dem Profil AC

Die Schüler der Klasse 7 werden von mehreren Beobachtern bei der Arbeit an verschiedenen Kleinprojekten begleitet. In Einzelarbeiten und Gruppenaufgaben setzen sich die Schüler selbständig mit verschiedenen Themen auseinander.
Dabei zeigen sie verschiedenste Schlüsselkompetenzen, die für die berufliche Aus- und Weiterbildung von Nöten sind. Unter anderem werden hier Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Ordentlichkeit oder Problemlösefähigkeit beobachtet.
Nach der Durchführung der Aufgaben bekommen die Schüler in einem Rückmeldegespräch Auskunft über ihre Stärken und Schwächen und erfahren, welche Berufszweige für sie gut geeignet wären.