Kurz vor Weihnachten hatten die Schüler der 8. Klassen wieder die Gelegenheit, einen Tag im Bildungszentrum Müller in Ludwigshafen zu verbringen und sich in verschiedenen technischen Bereichen auszuprobieren.

Die Schüler konnten zwischen Bautechnik, Holz und Metall wählen und wurden von Handwerksmeistern und Lehrlingen den ganzen Tag betreut. Das sorgfältige Mauern im Verbund, die Fertigung einer Stahleisenbahn und die Herstellung einer Holzskulptur standen dabei auf dem Programm.